Kultur | Literatur

4. LANGES LITERATURWOCHENENDE
14. – 19. November 2017

Liebe Freunde von Sylt, liebe Freunde der Bücher,

wir leben in turbulenten Zeiten: Terrorattacken, Kriege, Katastrophen, das Elend von  mehr als 60 Millionen Flüchtlingen beschäftigen uns jeden Tag, man kann, soll, will sich den Nachrichten gar nicht entziehen, aber man kann auch nicht alles immer aushalten und verkraften. Wenn nichts mehr geht, trösten die Natur, ein Blick aufs Meer, ein Gang durch den Wald, die Musik, die Bücher, die Kultur. Das sind unsere Wurzeln, das ist das, was uns zu Menschen macht, und nicht von ungefähr sind es ja fast immer zuerst die Künstler, die in den Gefängnissen der Diktatoren verschwinden: Lieder, Texte, Bücher haben uns etwas zu sagen, und das ist oft anders als das, was Potentaten gerne hören möchten. Wenn wir in gute Geschichten oder Gedichte eintauchen, sind wir für eine Weile gerettet vor dem, was auf uns einstürmt, können Kraft sammeln und unsere eigene Position neu bestimmen.

In einer Umgebung wie auf Sylt geht das besonders gut; unsere drei zurückliegenden Literaturwochenenden haben das bewiesen. Das Vorlesen, Zuhören, das gemeinsame Essen und Trinken, die Gespräche – all das verbindet uns miteinander und nimmt der Ratlosigkeit die Schärfe. Also lassen wir uns auch in diesem Herbst wieder für ein langes Wochenende darauf ein, was Erzähler, Dichter, Journalisten uns zu sagen haben, das Komische, das Traurige, das, was mit uns allen zu tun hat. Die Welt bleibt deswegen nicht draußen, sie erreicht uns heute ja überall. Aber für ein paar Stunden am Morgen oder Abend sitzen wir einfach nur still da und hören zu. „Ruhe”, sagt Schiller, „ist die Bedingung der Kultur.” Und in der Ruhe wächst Kraft.

Wie wunderbar, dass Sie wieder dabei sind. Haben Sie Dank dafür! Und: los geht’s!

Herzlichst,
Ihre Elke Heidenreich

 

Dienstag, 14.11.2017

Sebastian Fitzek
Flugangst 7A – Psychothriller
18.00 Uhr, Hotel Budersand
94 Euro pro Person
inkl. 3-Gang-Menü im KAI3 (exkl. Getränke)

oder
59 Euro pro Person
inkl. 3-Gang-Menü im Strönholt (exkl. Getränke)

 

Mittwoch, 15.11.2017

Benjamin Lebert
Die Dunkelheit zwischen den Sternen
11.00 Uhr, Hotel Budersand
29 Euro pro Person

Eva Menasse – AUSGEBUCHT –
Tiere für Fortgeschrittene
18.00 Uhr, Fährhaus Sylt
59 Euro pro Person
inkl. 3-Gang-Menü (exkl. Getränke)

 

Donnerstag, 16.11.2017

Jörg Maurer
Im Grab schaust du nach oben
11.00 Uhr, Hotel Budersand
29 Euro pro Person

Otto Jägersberg
Keine zehn Pferde
18.00 Uhr, Hotel Rungholt
59 Euro pro Person
inkl. 3-Gang-Menü (exkl. Getränke)

 

Freitag, 17.11.2017

Nora Gomringer
Ich bin doch nicht hier, um Sie zu amüsieren
11.00 Uhr, Hotel Budersand
29 Euro pro Person

Radek Knapp – AUSGEBUCHT –
Der Mann, der Luft zum Frühstück aß
18.00 Uhr, Benen-Diken-Hof
59 Euro pro Person
inkl. 3-Gang-Menü (exkl. Getränke)

 

Samstag, 18.11.2017

Giovanni di Lorenzo
Gespräche aus der ZEIT
11.00 Uhr, Hotel Budersand
29 Euro pro Person

Richard David Precht
Erkenne dich selbst: Geschichte der Philosophie 2
18.00 Uhr, Hotel Budersand
94 Euro pro Person
inkl. 3-Gang-Menü im KAI3 (exkl. Getränke)

oder
59 Euro pro Person
inkl. 3-Gang-Menü im Strönholt (exkl. Getränke)

 

Sonntag, 19.11.2017

Prof. Dr. Rainer Moritz
Die Liebe ist ein seltsames Spiel
11.00 Uhr, Budersand Hotel
29 Euro pro Person

{image:url:title} {image:url:title} {image:url:title} {image:url:title} {image:url:title}

ANFRAGE ZUR TICKETBUCHUNG PROGRAMM 2017
 
 
 
Privathotels Sylt

„Vielfalt erleben, Neues entdecken“


Außergewöhnliche, privat geführte Hotels auf der Insel Sylt, die zusammenarbeiten, um etwas zu bewegen, Dinge anzupacken und zukunftsweisende Akzente zu setzen.

Zur Website