Kultur | Literatur

14. – 19. November 2017
Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung des 4. Langen Literaturwochenendes vom 14. bis 19. November 2017. Weitere Informationen hierzu werden in Kürze folgen.

Melden Sie Ihre Teilnahme für 2017 schon heute an und sichern sich Ihr Lieblingszimmer in Verbindung mit einem Ticket zum 4. Langen Literaturwochenende der PRIVATHOTELS SYLT.

Zimmerbuchung und Anmeldung unter Tel. 04651. 4607-0 oder unter reservierung@budersand.de.

 

Rückblick:
Über 1.000 Gäste begrüßten wir, die PRIVATHOTELS SYLT, zum 3. Langen Literaturwochenende vom 15. bis 20. November 2016, bei uns auf Sylt. Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen, die dieses Wochenende, zusammen mit den 12 Autoren und den Moderatoren Elke Heidenreich und Prof. Dr. Moritz, zu etwas ganz Besonderem gemacht haben. Fast alle Veranstaltungen waren bis auf wenige Plätze restlos ausgebucht. Dieses Wochenende mit seinen besonderen Lesungen, den interessanten Begegnungen und den vielen schönen Momenten wird uns lange in Erinnerung bleiben.

 

3. LANGES LITERATURWOCHENENDE vom 15.– 20. November 2016

Liebe Freunde von Sylt, liebe Freunde der Bücher,

jetzt treffen wir uns schon zum dritten Mal im November, um Autoren und ihren Geschichten zuzuhören, um miteinander zu lachen, Wein zu trinken, zu schweigen, zu lernen, um uns zu begeistern und um darüber zu staunen, was Worte mit uns machen können. Geschichten und Gedichte erzählen von der Welt, in der wir leben. Sie kennen unsere heimlichsten Gedanken, Gefühle und Erfahrungen und zeigen uns: wir sind alle einzigartig, aber wir sind nicht allein. Wir sind aufgehoben in den Erzählungen der Schriftsteller seit tausenden von Jahren – nichts und niemand ist vergessen, und ob es Familiengeschichten, politische Biographien, kleine Alltagsbeobachtungen oder Thriller sind- wir kommen darin vor, denn wir Menschen ähneln uns in unsern Ängsten, Lieben, Hoffnungen und Enttäuschungen.

Vielleicht ist das das Band, das uns diese Literaturtage im grauen Herbst immer so schön, so heiter, so tröstlich macht: dass die Schriftsteller, die auf der Bühne sitzen und lesen und erzählen, auch von uns erzählen, die wir ihnen zuhören. Und dann trinken wir alle ein Glas zusammen, zwinkern uns zu und verstehen einander besser. Und draußen rauscht gleichmütig das ewige graue Meer und hat das alles schon mal gehört.

Wie schön, dass Sie wieder dabei sind! Ich wünsche uns allen dieses Mal sogar fünf Tage voller Glück und unvergesslicher Eindrücke, Tage in Freundschaft und Verbundenheit.

Ihre Elke Heidenreich

 

Das Programm vom 15.– 20. November 2016

André Heller
Das Buch vom Süden

Elke Heidenreich & Michael Krüger
Der Gott hinter dem Fenster

Astrid Ule & Eric Hansen
Neuntöter

Adriana Altaras
Das Meer und ich waren im besten Alter

Benedict Wells
Vom Ende der Einsamkeit

Nis-Momme Stockmann
Der Fuchs

Catalin Florescu
Der Mann der das Glück bringt

Giovanni di Lorenzo
Vom Aufstieg und anderen Niederlagen

Miroslav Nemec
Die Toten von der Falkneralm

Ildiko von Kürthy
Neuland

Doris Dörrie
Intensiv-Schreib-Workshop

{image:url:title} {image:url:title} {image:url:title} {image:url:title} {image:url:title} {image:url:title}

Festivalbroschüre 2016
 
 
 
Privathotels Sylt

„Vielfalt erleben, Neues entdecken“


Außergewöhnliche, privat geführte Hotels auf der Insel Sylt, die zusammenarbeiten, um etwas zu bewegen, Dinge anzupacken und zukunftsweisende Akzente zu setzen.

Zur Website