Kontakt | Datenschutz

 

Datenschutzerklärung für BUDERSAND Hotel -Golf&Spa- Sylt

Präambel
Für die Südkap GmbH und Co. KG als Betreiberin des BUDERSAND Hotel -Golf&Spa- Sylt hat der Schutz Ihrer Privatsphäre und der rechtskonforme Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten höchste Priorität. In dieser Datenschutzerklärung werden die Grundlagen festgelegt, nach denen wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen, von uns verarbeitet werden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt regelmäßig nur nach Ihrer Einwilligung. Eine Ausnahme hiervon besteht in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und/oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

I. Verantwortlicher
Der Verantwortliche gem. Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten ist die:
Südkap GmbH & Co. KG
BUDERSAND Hotel -Golf&Spa- Sylt
Am Kai 3
25997 Hörnum, Sylt
Tel: +49 (0) 4651 4607 -0
E-Mail: hotel@budersand.de
Website: www.budersand.de

II. Datenschutzbeauftragter:
Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
Alexander Schmitt
resource Software AG
Industriepark Rübgrund | Rübgrund 19
64347 Griesheim
Telefon: +49 6151 6 272727-27
E-Mail: budersand@resource.ag

III. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

1. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Soweit Sie für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung erklärt haben, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO als Rechtsgrundlage. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir zur Erfüllung eines Vertrages oder zu vorvertraglichen Maßnahmen benötigen, erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Soweit eine Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Pflicht erfolgt, welcher wir unterliegen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DS.GVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder denen eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundfreiheiten und Grundrechte des Betroffenen nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage.

2. Datenlöschung und Speicherdauer
Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck ihrer Speicherung entfallen ist. Eine darüberhinausgehende Speicherung kann dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber durch Verordnungen, Gesetzte, oder sonstige Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgegeben ist.

IV. Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

1. Erhebung von personenbezogenen Daten bei informatorischem Besuch unserer Website
Wenn Sie unsere Website (www.budersand.de) rein informatorisch aufrufen, bei uns also keine Zimmer reservieren, sonstige Dienstleistungen buchen oder uns anderweitig personenbezogene Daten übermitteln, erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem Ihres Rechners. Diese Daten sind technisch erforderlich, damit wir Ihnen unsere Website anzeigen können sowie die Stabilität und Sicherheit gewährleisten können. Folgende Daten werden hierbei erhoben:
Webserver-Logfile enthält:

Anfrage
Status Code
Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
Ihr Betriebssystem
Ihre IP-Adresse
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Websites, von denen Ihr System auf unsere Website gelangt
Websites, die von Ihrem System über unsere Website aufgerufen werden

Vorhaltezeit: 3 Tage

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Die Daten werden gelöscht, sobald diese für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt. Wir nehmen lediglich eine Auswertung der Daten in anonymisierter Form vor. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich. Sie haben folglich keine Widerspruchsmöglichkeit. In diesem Zweck liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

2. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über unser unter (http://www.budersand.de/de/kontakt/kontakt/) bereitgestelltes Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und Nachricht von uns gespeichert, damit wir Ihre Anfrage beantworten können. Optional können Sie zusätzlich zu Ihrer E-Mail-Adresse auch eine Anrede, akademischen Titel, Ihr Vor- und Nachname, Ihre Firma, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer angeben, damit wir Sie auch persönlich ansprechen können und Ihre Anfrage noch gezielter beantworten können. Die Daten werden gelöscht, sobald diese für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr benötigt werden, oder wir schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die Sie bei einer Kontaktaufnahme an uns übermitteln, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten bei Vorliegen einer Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Wenn Sie per E-Mail oder Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen, können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme durch das Kontaktformular oder durch E-Mail-Kontakt gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht. Ein Widerruf der Einwilligung und der Widerspruch zu der Speicherung können Sie per E-Mail an hotel@budersand.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

3. Online-Reservierungen
Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit verschiedene Zimmerkategorien in unserem Hotel sowie weitere Dienstleistungen wie einen Mietwagen, ein E-Bike oder einen Garagen-Stellplatz online unter Angabe personenbezogener Daten zu buchen. Für den Vertragsabschluss ist es erforderlich, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben, die wir für den Vertragsabschluss benötigen. Bei den erforderlichen Pflichtangaben handelt es sich um Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift und Telefonnummer sowie um Ihre Kreditkartendaten. Sie können zudem weitere Daten freiwillig an uns übermitteln, damit wir Ihr Zimmer bestmöglich auf Ihre individuellen Wünsche anpassen können. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir, um Ihre Reservierung bearbeiten zu können. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist demnach zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen notwendig. Dazu können wir Ihre Daten auch an Zahlungsdienstleister und unsere Vertragspartner weiterleiten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.
Wir sind aufgrund von handels- und steuerrechtlichen Gesetzen dazu verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs-, und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Wir nehmen jedoch nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor.
Wir legen größtmöglichen Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten. Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, zu verhindern, wird die Übermittlung Ihrer Daten, insbesondere der Bestellvorgang per 2048 Bit SSL-Verschlüsselung übertragen.
Wir bedienen uns zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

4. Spa-Anfrage
Wir bieten Ihnen auf unserer Website unter (http://www.budersand.de/de/spa/anfrage/) die Möglichkeit eine Anfrage an unser BUDERSAND-Spa zu versenden. Bei Ihrer Anfrage an unser Spa wird Ihre E-Mail Adresse und Nachricht von uns gespeichert um Ihre Anfrage beantworten zu können. Optional können Sie zudem eine Anrede, akademischen Titel, Ihr Vor- und Nachname, Ihre Firma, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer angeben, damit wir Ihre Anfrage gezielter bearbeiten können. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus der Kontaktmaske dient uns allein zur Bearbeitung Ihrer Spa-Anfrage und zum Abschluss eines Vertrages mit Ihnen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist dann der Fall, wenn die Daten zur Durchführung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Abschluss des Vertrages kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten von Ihnen zu speichern bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus der Anfragemaske ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

5. Onlinereservierung Restaurant
Sie haben auf unseren Seiten https://www.budersand.de/de/kulinarik/kai3/ und https://www.budersand.de/de/kulinarik/stroenholt/ die Möglichkeit, für das KAI3, oder das Restaurant Strönholt einen Tisch zu reservieren. Dies erfolgt über ein Onlinereservierungssystem. Hier geben wir Ihre Daten an Opentable, OpenTable GmbH, Zeil 109, Frankfurt 60313 weiter, da diese das Reservierungssystem für uns betreiben. Deren Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.opentable.de/legal/privacy-policy.

6. Gutschein-Shop
Auf unserer Website bieten wir Ihnen zudem die Möglichkeit an, in unserem Gutschein-Shop verschiedene BUDERSAND-Geschenkgutscheine zu erwerben. Wenn Sie in unserem Gutschein-Shop einen BUDERSAND-Gutschein bestellen möchten, ist es für den Vertragsschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Die für die Abwicklung Ihrer BUDERSAND-Gutschein Bestellung notwendigen Pflichtangaben sind gesondert markiert. Dabei handelt es sich um Ihre Anrede, Ihren Vor-und Nachnamen, Ihre Anschrift, Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Zahlungsdaten. Darüberhinausgehende Angaben sind freiwillig. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir, um Ihre BUDERSAND-Gutschein Bestellung abwickeln zu können. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist demnach zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich. Dazu können wir auch Ihre Daten an unsere Zahlungsdienstleister und Vertriebspartner weitergeben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.
Wir sind aufgrund von handels- und steuerrechtlichen Gesetzen dazu verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs-, und Bestelldaten für die Dauer von Zehn Jahren zu speichern. Wir nehmen jedoch nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor.
Wir legen Wert auf die größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten. Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, zu verhindern, wird die Übermittlung Ihrer Daten, insbesondere der Bestellvorgang per 2048 Bit SSL-Verschlüsselung übertragen.
Wir bedienen uns zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

7. Newsletter
Sie können mit Ihrer Einwilligung unseren BUDERSAND Hotel-Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen Angebote und Informationen rund um das BUDERSAND Hotel -Golf&Spa- Sylt informieren.

Für die Registrierung zu unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte Double-opt-in Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen nach Anmeldung zu unserem Newsletter eine E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher Sie die den Versand des Newsletters bestätigen müssen. Sollte Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigt werden, werden Ihre Informationen zunächst gesperrt und anschließend automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck dieses Verfahrens ist es, Ihre Anmeldung für den Erhalt des Newsletters nachweisen zu können und einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Versendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Die Speicherung erfolgt so lange, bis Sie sich von unserem Newsletter wieder abmelden. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.
Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie einfach durch anklicken des in jedem unserer Newsletter bereitgestellten Link oder per E-Mail an hotel@budersand.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Wir bedienen uns zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

8. Einsatz von Cookies
Zusätzlich zu den unter Ziffer IV. 1. aufgezählten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Wir verwenden auf verschiedenen Seiten Cookies, um den Besuch unserer Website ansprechend zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und durch welche uns bestimmte Informationen zukommen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.
Diese Website nutzt Transiente Cookies und Persistente Cookies, deren Umfang und Funktionsweise wir Ihnen nachfolgend genauer erläutern.

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser wieder schließen. Dazu zählen insbesondere die sogenannten Session-Cookies. Session-Cookies speichern eine Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dies ermöglicht, dass Ihr Rechner wiedererkannt werden kann, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
Persistente Cookies werden automatisch nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheidet. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen selber konfigurieren und beispielsweise die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen unserer Website uneingeschränkt nutzen können.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Bereitstellung unserer Website und der Verbesserung der Qualität unserer Website und deren Inhalte.

9. Hinweis zur Einbindung von Vimeo Videos
Wir nutzen auf dieser Internetseite zur Einbindung von Videos den Anbieter Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011. Durch die Einbindung der Videos kommt es aus technischen Gründen zu Aufrufen der Server bei Vimeo. Dadurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Wenn Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt sind (das ist für die Betrachtung unserer Videos nicht erforderlich), ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Für die damit verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweisen wir auf die Datenschutzhinweise von Vimeo. Vimeo ist für die entsprechende Datenverarbeitung verantwortlich. Die Datenschutzhinweise von Vimeo finden Sie hier: https://vimeo.com/privacy
Vimeo garantiert nach eigenen Angaben ein angemessenes Datenschutzniveau, indem Sie die Vorgaben zum Privacy Shield einhalten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: https://vimeo.com/transfer_statement

V. Ihre Rechte
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so sind Sie Betroffener im Sinne der DS-GVO. Es stehen Ihnen daher folgende Rechte gegenüber uns als dem Verantwortlichen zu:
Sie haben ein Recht auf Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten wir bezüglich Ihrer Person verarbeiten.
Sie haben ein Recht auf Berichtigung und Löschung dieser Daten.
Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.
Sie sind zudem berechtigt, der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung und der geschäftsmäßigen Datenverarbeitung zu widersprechen.
Sie haben auch das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt nicht, wenn uns eine Rechtsvorschrift zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung dieser Daten verpflichtet oder berechtigt.
Weiterhin können Sie grundsätzlich eine von Ihnen zuvor erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Sie haben ferner ein Recht auf Datenübertragbarkeit.
Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich per E-Mail an hotel@budersand.de oder an BUDERSAND Hotel -Golf&Spa- Sylt mit dem Zusatz der Datenschutzbeauftragte, Am Kai 3, 25997 Hörnum, Sylt, wenden.
Darüber hinaus haben Sie unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

VI. Änderungen unserer Datenschutzerklärung
Zukünftige Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Webseite veröffentlicht und Ihnen ggf. per E-Mail mitgeteilt. Überprüfen Sie bitte regelmäßig, ob Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie erfolgt sind.

Stand Juni 2018

 
 
 
Privathotels Sylt

„Vielfalt erleben, Neues entdecken“


Außergewöhnliche, privat geführte Hotels auf der Insel Sylt, die zusammenarbeiten, um etwas zu bewegen, Dinge anzupacken und zukunftsweisende Akzente zu setzen.

Zur Website