zimmer | Angebote

November Meditations- & Achtsamkeits-Woche mit Regula Saner

Meditations- & Achtsamkeits-Woche: „Von der Kunst, die Kraft des Moments zu leben“ mit Regula Saner

Sie fühlen sich gestresst und glauben Ihr Leben ist eine Sammlung von „To do“-Listen? Sie wollen sich mal wieder etwas Gutes tun und sich für 2019 neu ausrichten? Durch Achtsamkeitsübungen und Meditation erfahren Sie, wie Sie Ihre aktuelle Lebenssituation besser bewältigen können, um stärker in der Gegenwart zu leben. Das Seminar richtet sich an Menschen, die in an einem besonderen Ort und in einer Gruppe, die Achtsamkeit und Meditation kennenlernen oder ihre erlernte Meditationspraxis vertiefen möchten. Willkommen sind auch Menschen, die an einer Stresserkrankung leiden oder sich vor Jahresabschluss gerne zurückziehen und die Stresswiderstandsfähigkeit stärken möchten.

Anreise am Sonntag, 25. November 2018 / Abreise am Freitag, 30. November 2018

  • 5 Übernachtungen in einem unserer eleganten und lichtdurchfluteten Zimmer oder Suiten
  • mit Blick auf das Meer, den Hörnumer Hafen oder den Golfplatz
  • Begrüßungsgetränk zur Anreise
  • Teilnahme an der Meditations- & Achtsamkeits-Woche mit Regula Saner
  • Persönliches Gespräch mit Frau Regula Saner (ca. 45 Minuten pro Teilnehmer)
  • Unterlagen für die angeleitete Meditation zu Hause
  • Late Check Out am Freitag, 30. November bis 15.00 Uhr
  • und vieles mehr…

ab € 1.860,- pro Person im Doppelzimmer 26 m2)
ab € 2.325,- für eine Person im Einzelzimmer (21 m2)


Tagesprogramm an fünf Tagen:
8.15 Uhr - Meditation (optional)
8.45 Uhr - Frühstück
10.00 bis 13.15 Uhr - Seminar I. inklusive Pause mit gesunden Snacks, Wasser und Tee
13.30 Uhr - Gemeinsames leichtes 3-Gänge Menü
Nachmittag zur freien Gestaltung*
17.45 bis 19.15 Uhr - Seminar II.
19.30 Uhr -  Gemeinsames 3-Gänge Menü nach Wahl des Küchenchefs

*Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, die Angebote des Hotel Budersand oder die zu dieser Jahreszeit wilde und wunderschöne Natur Sylts zu erleben.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen


Regula Saner
· Psychologin FSP
· Eidg. anerkannte Psychotherapeutin
· Leiterin Zentrum für Achtsamkeit, Basel
· CFM-USA zertifizierte MBSR-Lehrerin
· Zertifizierte MSC-Lehrerin und Ausbilder

Regula Saner ist als Meditationslehrerin, Psychologin und Psychotherapeutin in Basel, Schweiz, tätig. Als langjährig Meditierende und Achtsamkeitslehrende hat sie große Erfahrung, Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und verschiedenen Alters, Mitgefühlsmeditation und Achtsamkeit zu lehren und sie in einem persönlichen Prozess zu begleiten. 1994 machte Sie Ihren Abschluss des Psychologie Studiums an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Es folgte die Weiterbildung zur Psychotherapeutin in somatischer Psychotherapie Biosynthese am Internationalen Institut für Biosynthese IIBS bei David Boadella und Silvia Specht Boadella. Und später die Ausbildung zur MBSR-Lehrerin und Zertifizierung zur MBSR-Ausbildnerin am Oasis-Institute for Mindfulness-Based Professional Education and Innovation am Center for Mindfulness in Medicine, Health Care and Society der University of Massachusetts, Medical School. Sie absolvierte Weiterbildungen in ‘mindful presence in leadership and management’, klinischer Hypnose, Entspannungsmethoden wie Autogenes Training und Angewandte Entspannung nach Jacobson sowie in verhaltenstherapeutischen Interventionen. Ihre klinische Erfahrung erwarb Regula Saner von 1995 bis 2001 an der Abteilung für Psychosomatik des Universitätsspitals Basel. Die Begleitung von nieren- und knochenmarktransplantierten Patienten, schwer kranken Menschen und Patienten mit affektiven Störungen gehörten zu ihrem Arbeitsfeld. Seit 2002 leitet sie ihre eigene Praxis im Zentrum für Achtsamkeit Basel.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER


Weitere Angebote
 
 
 
Privathotels Sylt

„Vielfalt erleben, Neues entdecken“


Außergewöhnliche, privat geführte Hotels auf der Insel Sylt, die zusammenarbeiten, um etwas zu bewegen, Dinge anzupacken und zukunftsweisende Akzente zu setzen.

Zur Website